Alle Seiten
..........................

Startseite
Über mich
    Mein Album
Fotografie
    Mein Schaffen
    Monatsfotos
    Angebote
Radio
    Meine Radios
    Radio Top 10
    Alte Sender
    DAB+ CH
Burma
Kontakt/Fotomail
Links

Natur-Welten Logo kl

Einmal Radio - immer Radio
.........................................................................................................................

Das Medium Radio hat mich schon als kleiner Junge fasziniert. Tagelang konnte ich da auf der UKW-Skala nach neuen Sendern suchen und machte dabei oftmals erstaunliche Erkenntnisse. Bei Radio BeO hatte ich die Gelegenheit, im kleinen Rahmen erstmals Radioluft zu schnuppern. Aus dieser Begeisterung wuchsen das “Schweizer Privatradio-Verzeichnis”, im Jahr 1997 der Radiokurzversuch “Hitradio Niesen” und später der Internetsender “Sunradio”. Als sich jedoch meine berufliche Ausrichtung zu ändern begann, wurde es still um meine Radiobegeisterung. Ich hatte anderes zu tun und die Naturfotografie rückte in den Vordergrund. Über Internet und Satellit suche ich jedoch noch heute Radiosender aus der ganzen Welt, welche meinem Musikgeschmack entsprechen.
Auf diesen Seiten möchte ich Hitradio Niesen, Sunradio und vergessene Schweizer Privatradios noch einmal aufleben lassen, zurückblicken, auf einen wichtigen Teil meiner Jugendzeit, wo sich alles um Frequenzen und Programme drehte.

radiomischpult

...........................................................................................................................................................................

Bitte Thema auswählen:

Zu Hitradio Niesen
Zu Sunradio
Zu meinen Lieblingssendern
Zu vergessene Schweizer Privatradios und Logos
Zum aktuellen DAB+ Programmangebot in der Schweiz

Mehr Informationen zum Thema Digitalradio auf meiner Seite http://www.dab-swiss.ch.

...........................................................................................................................................................................

DX-Hobby: Empfangstests, Bandscans und Technik

telanor ukw antenne

Meine geschätzte Telanor UKW-Richtyagi mit genialen Empfangseigenschaften.

Empfangstests
Ein grosses Hobby von mir war es schon immer, auf UKW Empfangstests durchzuführen. Was Anfang der 90er Jahre mit einfachsten Mitteln und teilweise falschen Antennen seinen Anfang nahm, hat sich heute professionalisiert und findet mit geeignetem Equipment statt. Dazu dient mir obige altehrwürdige Telanor 8- Element Yagiantenne, welche ich mir damals von meinem Lehrlingslohn anschaffte. Heute, in meinem Haus in Krattigen, kann ich dem DX-Hobby nach Herzenslust frönen, da hier sehr interessante Empfangsbedingungen gegen Norden herrschen.

Nachfolgend mein aktueller UKW-Bandscan 2014 (als MS Excel-Tabelle).

UKW Bandscan Krattigen (HiFi-Anlage / Autoradio)

Überreichweiten aus Italien
Etwas vom Interessantesten im Berner Oberland sind die UKW-Überreichweiten aus Italien. Ende 2013 konnte ich zwischen Spiez, Einigen und Thun sehr starke italienische Signale beobachten (vorwiegend vom Standort Valcava). Nach intensiven Nachforschungen fand ich heraus, dass hier das Schreckhornmassiv wie ein Parabolspiegel wirkt und die Signale direkt ins untere Thunerseebecken reflektiert. Nachfolgend eine Auflistung der 19 in Spiez empfangbaren Italienischen Radiostationen und deren Senderstandorte:

88.5 MHz, RAI Radio 2, Valcava, Qualität 5
88.6 MHz, Radio Capital, Monte Cimone, Qualität 3
89.3 MHz, RAI Radio 1, Valcava, Qualität 1
90.1 MHz, Radio Capital, Valcava, Qualität 3
91.2 MHz, R101, Monte Pigo, Qualität 4
91.4 MHz, RMC, Castrel San Pietro, Qualität 1
92.5 MHz, Radio Maria, ???, Qualität 5
93.4 MHz, Radio Studio Piu, Valcava, Qualität 1
94.0 MHz, Radio Dimensione Suono, Monte Cimone, Qualität 1
94.8 MHz, Radio Marconi, Valcava, Qualität 3
95,5 MHz, R101, ???, Qualität 2
97.0 MHz, Radio Dimensione Suono, Castelnuvo, Qualität 1
97.4 MHz, RAI Radio 2, Monte Penice, Qualität 2
97.8 MHz, Radio Kiss Kiss, Valcava, Qualität 1
98.5 MHz, RAI Radio 3, Ca de Vento, Qualität 1
102.8 MHz, Radio Zeta, Valcava, Qualität 5
107.0 MHz, Radio Deejay, Valcava, Qualität 1
107.6 MHz, Radio Popolare, Valcava, Qualität 2
107.9 MHz, Radio Maria, Valava, Qualität 3

Empfangsqualität
5 = Stereoempfang mit RDS
4 = Stereoempfang rauschfrei
3 = Monoempfang mit leichtem Rauschen
2 = Monoempfang mit starkem Rauschen
1 = Knapp erkennbares Signal

Warum der UKW-Empfang aus Italien im unteren Thunerseebecken dermassen gut ist, erklären die beiden nachfolgenden Grafiken mit der Aussicht von Valcava und der Darstellung der Reflektion am Schreckhornmassiv:

Bild vergrössern!       Bild vergrössern!

Die Grafiken stammen von PeakFinder und Google Earth. Klick auf’s Bild zur Vergrösserung!

Genau solche Tests packen mich und machen das DXen spannend!

Meine Ausrüstung
Das DX-Hobby macht eigentlich nur richtig Spass, solange man neue Sender und Empfangsbeobachtungen machen kann. Wenn alles sauber läuft, kommen zwar tausende von Radiostationen rein, aber dann geht’s nur noch ums Musikhören. Für meine Radioempfangstests über Satellit, Internet, UKW und DAB+ verwende ich das folgende Equipent:

Satellit
- TechniSat Multytenne (45cm) ausgerichtet auf Eutelsat 13° Ost, Astra, 19.2° Ost, Astra 23.5° Ost und Eutelsat/Astra 28.2° Ost
- TechniSat DigiCorder S1 Receiver

Internet
- Philipps Streamium MCI730/12

Digitalradio DAB+
- 7-Elemente WISI-Richtyagi, VHF
- Axing TVS 5 Multibereichsverstärker
- TechniSat DigitRadio 450
- Yamaha T-D500 DAB-Tuner

UKW
- 8-Elemente Telanor-Richtyagi, UKW
- Grundig Satellit 700 Weltempfänger

grundig satellit 700 

Grundig Satellit 700: altehrwürdiger, jedoch hochqualitativer Weltempfänger.

Alle Anlagen über Sony-Verstärker TA-FE530R und Bose Surround Boxensystem.

Zurück zum Seitenanfang

 

 

Interessantes
..........................

Google
fc-Account

Fototagebuch
Live Webcam
Iischers Radio
Radioforum
Ref. KG Spiez


“Lache in die
Welt, und die
Welt lacht
zurück!”